Coiffeuse/Coiffeur EFZ

Dreijährige Ausbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)

Coiffeusen und Coiffeure auf Stufe EFZ handeln kunden- und qualitätsorientiert und kommunizieren respektvoll, freundlich und situationsgerecht. Sie betreuen und beraten Kundinnen und Kunden fachkundig. Dabei berücksichtigen sie die Kundenwünsche sowie die Haarqualität, die Gesichtsform und die Körperproportionen. Sie beurteilen den Zustand der Haare und der Kopfhaut und behandeln und pflegen deise entsprechend. Sie planen und führen selbständig Haarschnitte und Veränderungen in Form und Farbe aus und gestalten Frisuren.


Wichtigste berufliche Handlungskompetenzen

Die Handlungskompetenzen von Coiffeusen/Coiffeuren auf Stufe EFZ sind in neun Handlungskompetenzbereiche gruppiert:

  • Betreuen von Kundinnen und Kunden
  • Beraten und Verkaufen von Dienstleistungen und Produkten
  • Behandeln und Pflegen von Kopfhaut und Haaren
  • Schneiden von Haaren
  • Farbliches Verändern von Haaren
  • Dauerhaftes Umformen von Haaren
  • Gestalten von Frisuren
  • Organisieren und Pflegen des Arbeitsumfelds
  • Sicherstellen der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes und des Umweltschutzes