Coiffeuse/Coiffeur EBA (eidg. Berufsattest)

Zweijährige Ausbildung mit eidg. Berufsattest (EBA)

Berufsbild
Coiffeusen und Coiffeure mit eidg. Berufsattest (EBA) sind vielseitige Praktikerinnen und Praktiker im Coiffeurbetrieb. Sie führen abgesprochene, strukturierte Arbeiten im vorgegebenen Rahmen selbständig aus, sind fähig, sich mit neuen Produkten vertraut zu machen und diese nach Gebrauchsanweisung anzuwenden. Arbeitsplätze, Arbeitsumgebung, Material und Werkzeuge bleiben in der Regel über längere Zeit konstant. 


Wichtigste berufliche Handlungskompetenzen

Die Bildungsziele sind in sechs Handlungskompetenzbereiche gegliedert:

  1. Betreuen von Kundinnen und Kunden
  2. Schamponieren und Pflegen von Kopfhaut und Haaren
  3. Schneiden von Haaren nach Absprache
  4. Verändern von Haaren in Form und Farbe nach Absprache
  5. Formen und Frisieren von Haaren nach Absprache
  6. Pflegen und Organisieren des Arbeitsplatzes.