Haargenau frisiert

Im Congress Hotel Seepark in Thun feierten die 30 frischgebackenen Coiffeure EFZ in Begleitung ihrer Angehörigen bei heissem Sommerwetter den Abschluss der dreijährigen Berufsausbildung.

Die Organisation für diesen Anlass übernahm die Sektion coiffureSUISSE Berner Oberland, welcher durch den Gewinn des alljährlich stattfindenden Hair Events in Spiez finanziert wurde.
Von den 33 an den Prüfungen teilnehmenden Kandidatinnen konnten 30 das eidgenössische Fähigkeitszeugnis entgegennehmen.

Alle Absolventinnen erhielten einen von coiffureSUISSE gespendet Föhn geschenkt.
Weil keine der Absolventinnen im gesamten Qualifikationsverfahren einen Notenschnitt über 5,3 erreichen konnte, wurden nachträglich die besten Zwischenprüfungsresultate vom zweiten Lehrjahr geehrt.

Das waren, mit der Note 5,4 Graber Leandra, Coiffeur Cut –House, Thun; Wittwer Lara, Haute Coiffure Epoca, Thun; Niedhart Rahel, haar-werk AG, Frutigen; Stucki Nadia, haar-werk AG, Ostermundigen. Die Note 5,7 erreichte Suter Mariska, WoMen Hairstyle, Meiringen und das beste Resultat erzielte mit der Note 5,8 Luginbühl Melina, Coiffeur Colazzo, Belp.
Sie alle wurden mit einem Diplom, sowie einem Gutschein für ein Tagesseminar nach Wahl der Firma Dobi Hair belohnt.

Die erfolgreichen neuen Berufsleute:
Bulong Ratchada Krim, Bürki Sabrina; Felder Selina; Grossmann Lea; Hornung Melanie; Jungen Larissa; Maibach Cornelia; Müller Stefanie; Niedhart Rahel; Rösti Rahe;l Schlunegger Leandra; Schneider Vivienne; Stucki Nadja; Suter Mariska; Theiler Laura Alessia; Yilmaz Hatice; Buntalik Michaela Gabriela; Bürki Sabrina; Burri Jessica; Calame Jeanne; Graber Leandra; Jashari Shaha Kurath Lara; Luginbühl Melina; Müller Gina-Marie; Rossi Selina; Schmid Rebecca Sophie; Tschanz Alisha; Studer Sidney; Schmid Jana Maria