coiffureSUISSE Sektion Aargau - Die Sektion verbindet!

Unter der Rubrik «Inside coiffureSUISSE» stellt Journal Coiffure Suisse künftig die einzelnen Sektionen des Verbandes vor. Den Anfang macht in dieser Ausgabe die Sektion Aargau, welche 2004 durch das Zusammenlegen verschiedener Regionalsektionen gegründet wurde.

Laut Präsidentin Luzia Berger ist der Aargauer Haircup, das Frisieren für Lernende, das Highlight des Verbandsjahres. Motivierte Lernende, begeisterte Zuschauer und fantasievolle Kreationen sind neben der guten Organisation ein Erfolgsgarant. Der nächste Aargauer Haircup findet am 14. Januar im Sportzentrum Tägerhard in Wettingen statt. Gelegenheit, neben gemütlichem Zusammensein auch das Networking und den Gedankenaustausch zu pflegen, bietet der jährlich stattfindende Mitgliederanlass. Er fördert den guten Kontakt untereinander, welcher laut Luzia Berger die Sektion besonders auszeichnet. Als bisher schönstes persönliches Verbandserlebnis bleibt ihr die Delegiertenversammlung 2016, welche von der Sektion Aargau organisiert und in Baden durchgeführt wurde, in bester Erinnerung. Die Freude und das Interesse am Beruf haben sie bewogen im Verband mitzuarbeiten und sich als Präsidentin zur Verfügung zu stellen. Mitglieder, welche auch gerne aktiv das Sektionsleben mitgestalten möchten, sind herzlich willkommen und eingeladen, sich bei Luzia Berger zu melden. Für Salons, welche als Mitglied gerne von attraktiven Versicherungsangeboten und Vergünstigungen profitieren möchten, gilt das natürlich auch!

Artikel als PDF zum downloaden

zurück