Die HairFashion’17 inspirierte und informierte

Bern, 22. Mai 2017
Medienmitteilung

Nach einem Tag voller Inspirationen, mit neuen Trends und der Kürung des Swiss HairTalents 2017 ist die HairFashion’17, organisiert von coiffureSUISSE, am Montagabend, 22. Mai erfolgreich zu Ende gegangen. Der wichtigste Schweizer Branchentreffpunkt der Coiffeusen und Coiffeure bot mit seinen Shows, Workshops und Referaten viel Inspirierendes und Neues. Das Swiss HairTalent 2017 wurde dieses Jahr anlässlich der HairFashion’17 gekürt: die Gewinnerin Nathalie Rey aus Payerne überzeugte die Jury mit ihrer Kreation und Präsentation. Die HairFashion’17 war die ideale Plattform, um den Beruf der Coiffeuse, des Coiffeurs kennen zu lernen und lockte rund 3700 Besucher nach Zürich.

Ob mit Shows von internationalen und nationalen Top-Stars der Szene, mit Workshops und Referaten, der Wahl des Swiss HairTalents 2017 oder dem Schwerpunkt «Faszination Coiffeur»: Die HairFashion’17 überzeugte mit ihrem inspirierenden, vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Angebot die rund 3700 Besucherinnen und Besucher. «Wir konnten an diesem einen Tag den Coiffeusen und Coiffeuren, den Lernenden und Interessierten wertvolle Inputs mitgeben, die sie inspirieren und die sie einfach im Alltag umsetzen können. Dies auch dank dem starken Engagement unserer Platin-Partner Keune und Schwarzkopf Professional für die Coiffeure», sagt Damien Ojetti, Zentralpräsident von coiffureSUISSE.

Shows, Workshops, Referate
Internationale und nationale Top-Stars boten auf der Showbühne Kreativität pur und zeigten auf, was derzeit «IN» ist. Die Besucherinnen und Besucher waren begeistert. Die Kreateure boten Attraktives für Langhaarfans (Georgy Kot by Keune), die neusten Looks unter dem Motto «Colorful» (Christophe Gaillet und Swiss Team by Haute Coiffure Française), neue Haarschnitte aus der Kollektion „Inzects» (SHY+FLO by Schwarzkopf Professional), blonde Vielfalt für alle Fans von blondem Haar (@workteam von Schwarzkopf Professional) oder geometrische Schnitte aus der Kollektion «Unified»! (Trevor Sorbie Artistic Team by coiffureSUISSE).

Auf den Workshop-Bühnen stellten Könner ihres Fachs die neuen Kollektionen, Produkte, Werkzeuge, Techniken und Farben vor. Trendige Farbkreationen und Schnitttechniken wurden bei den beiden Keune-Workshops gezeigt oder im "Trend Inspirations Workshop" von Wella meets Intercoiffure Suisse. Das Team von The Make-Up & Hair Circus zeigte moderne Looks, die an Kunst und Fashion aus verschiedenen Epochen inspiriert sind. Bei L’Oréal Professionel zeigte Hagen Krüger, wie die neuen Haarfarben, tolle Nuancen und maximale Farbvielfalt kreiert werden. Am Barber-Workshop ging es um den Mann: Morgan’s Barber zeigte wie die perfekte Rasur gelingt und der Bart gut gepflegt wird. Die Referenten Albert Bachmann, Dominique Pierson und Zarko Jerkic sprachen über Themen wie Marketing, Führung und Kommunikation. Sie gaben wertvolle Inputs mit, die rasch im Salon umgesetzt werden können.

Ausprobieren, testen und Kontakte knüpfen
Die Besucher testeten an den Ständen der Aussteller die neuesten Produkte und lernten deren aktuellen Dienstleistungen kennen. Nicola Wagner, CEO & Owner von Keune Schweiz: «Wir wollten ein Zeichen setzen und uns für die Schweizer Coiffeure engagiere und ihnen etwas zurückgeben.» Dies sieht auch Bernhard Koopsingraven, Direktor Schwarzkopf Professional Schweiz, so: «Das neue Konzept der HairFashion’17 hat überzeugt und die Besucher haben unser Engagement für die Branche geschätzt.» Der Schweizer Branchentreffpunkt war die ideale Plattform, um ins Gespräch zu kommen und um Kontakte zu knüpfen – und war damit am Montag, 22. Mai der «place to be».

Das Swiss HairTalent 2017 heisst…
Nathalie Rey (Absolute Hairdressing) aus Payerne überzeugte mit ihrer Kreation die Jury und gewann den Swiss HairTalent-Event, welcher 2017 zum zweiten Mal durchgeführt wurde. Der zweite Platz ging an Vanessa Näpflin (Vanity Hair, Winterthur) und der dritte Platz an Denise Brunold (Coiffure Armida, Muri AG). «Wir sind begeistert ob all der Kreativität, die uns die acht jungen Coiffeusen auf der Bühne präsentiert haben. Sie zeigten, wie viele Möglichkeiten der Beruf des Coiffeurs bietet.», sagt Karin Imboden, Geschäftsführerin von coiffureSUISSE. An der fashionorientierten Plattform für kreative Coiffeure bis zum 25. Lebensjahr präsentierten insgesamt acht Teilnehmerinnen aus der ganzen Schweiz ihr Können auf der Showbühne vor Publikum und einer fachkundigen Jury. Die Jury setzte sich aus Martin Dürrenmatt (Hairstylist und Make-Up Artist, fünffacher Weltmeister im Hairdressing), Sibylle Friederich (Hairstylistin, World Champion Milano) und Jvo Reichenstein (Präsident coiffureSUISSE Sektion Baselland, ehemaliger Trainer Swiss Team, World Champion Athen Open) zusammen. Die Besucherinnen und Besucher erlebten live die Vorbereitungen sowie die Präsentation auf der Showbühne mit. Die teilnehmenden Talente waren: Vanessa Näpflin (Vanity Hair, Winterthur), Lissa Frauenknecht (Coiffure Femina, Weinfelden), Nathalie Rey (Absolute Hairdressing, Payerne), Leonie Selina Moll (Haaroase, Chur), Denise Brunold (Coiffure Armida, Muri AG), Jennifer Frischknecht (Ebneter Coiffure, Goldach), Julie Tisserand (Academie de coiffure, Lausanne), Loriane Dassio (Salon Jean Emmanuel, Gland). Mehr dazu unter www.coiffuresuisse.ch/swiss-hairtalent

Ich will Coiffeuse, Coiffeur werden (Coiffeur- ein Beruf der fasziniert)
Im Bereich «Faszination Coiffeur» konnten sich Interessierte wichtige Informationen zum Beruf des Coiffeurs holen. In den «Inspiration Hairstylist»-Ateliers von coiffureSUISSE zeigten Lernende gleich vor Ort, die Grundtechniken oder wie Tages- und Abendfrisuren gelingen. «Wir konnten die vielen Möglichkeiten und Chancen des Berufs des Coiffeurs aufzeigen», sagt Karin Imboden von coiffureSUISSE. «Der Beruf der Coiffeuse, des Coiffeurs interessiert: wir haben hier mit unseren Ateliers eine praxisnahe Informationsplattform präsentiert, welche die Besucherinnen und Besucher gut genutzt haben », ergänzt Karin Imboden. Weitere Informationen zur Aus- und Weiterbildung von coiffureSUISSE gibt es unter www.coiffuresuisse.ch/bildung

Medienkontakt HairFashion’17:
Myriam Neuhaus, medien@coiffuresuisse.ch, Tel 079 230 40 37

Download Bilder