Vorbereitende coiffureSUISSE Präsidentenkonferenz

Am 26. Februar trafen sich die Sektionspräsidenten von coiffureSUISSE in Bern, um sich über die Themen und Traktanden zu informieren, die an der Delegiertenversammlung vom 27./28. Mai zur Abstimmung kommen werden.

Nun verfügen sie über alle notwendigen Informationen, die sie in ihren Sektionen an die Mitglieder weitergeben und mit ihnen an den Sektionsversammlungen diskutieren können. Die Vizepräsidentin Evelyne Schneiter aus Avenches ist aus gesundheitlichen Gründen per sofort zurückgetreten. Als neue Vizepräsidentin wählte der Zentralvorstand Brigitte Hodel aus Kaufdorf. Sie ist seit 2009 Mitglied im Zentralvorstand. Den Platz von Evelyne Schneiter im leitenden Ausschuss hat Giusi Mineo aus Lugano übernommen. Der ZV hat zudem beschlossen, das Gremium um eine zusätzliche Person aufzustocken. Somit werden in Grindelwald zwei neue ZV-Mitglieder gewählt. Die Sektionen können der Geschäftsstelle zu Handen des Zentralvorstands noch bis am 14. April geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für dieses Amt vorschlagen.