Erfolgreiche Schweizer Nationalmannschaft

Im Rahmen der Messe Mondial Coiffure et Beauté in Paris fand am 15. und 16. September die OMC Coiffeur Weltmeisterschaft Hairworld statt. Das Schweizer Nationalteam mit Cheftrainer Enzo Di Giorgio war auch dieses Jahr dabei, zeigte eine brillante Leistung und gewann neben fünf Medaillen in der Einzelwertung auch in der Mannschaftswertung einmal Gold und einmal Silber. Damien Ojetti, Zentralpräsident Coiffure Suisse konnte zudem den Zone Cup entgegennehmen.

Senior Ladies Salon Cut
Belinda Heeb, St. Gallen, Bronze
Amaury Amstutz, Moutier BE, 4. Platz

Senior Ladies Progressive Cut
Chantale Ambühl, Schötz LU, Gold
Victoria Diener, Au ZH, Silber
Nathalie Rey, Villarepos FR, Bronze
Vanessa Näpflin, Islikon TG, 4. Platz

Senior Ladies Avant Garde
Chantale Ambühl, Schötz LU, Gold
Nathallie Rey, Villarepos FR , 4. Platz

Teamwertung
Worldcup Senior Ladies Salon Fashion, Silber

Amaury Amstutz, Moutier BE
Luigina Damiano, Bülach ZH
Samanta Gjeci, Dübendorf ZH
Belinda Heeb, St. Gallen

Worldcup Senior Ladies Progressive Cut, Gold
Chantale Ambühl, Schötz LU
Victoria Diener, Au ZH
Vanessa Näpflin, Islikon TG
Nathalie Rey, Villarepos FR