Expo

Ausprobieren, testen und Kontakte knüpfen
Die Besucher testeten an den Ständen der Aussteller die neuesten Produkte und lernten deren aktuellen Dienstleistungen kennen. Nicola Wagner, CEO & Owner von Keune Schweiz: «Wir wollten ein Zeichen setzen und uns für die Schweizer Coiffeure engagiere und ihnen etwas zurückgeben.» Dies sieht auch Bernhard Koopsingraven, Direktor Schwarzkopf Professional Schweiz, so: «Das neue Konzept der HairFashion’17 hat überzeugt und die Besucher haben unser Engagement für die Branche geschätzt.» Der Schweizer Branchentreffpunkt war die ideale Plattform, um ins Gespräch zu kommen und um Kontakte zu knüpfen – und war damit am Montag, 22. Mai der «place to be».

Ich will Coiffeuse, Coiffeur werden
Im Bereich «Faszination Coiffeur» konnten sich Interessierte wichtige Informationen zum Beruf des Coiffeurs holen. In den «Inspiration Hairstylist»-Ateliers von coiffureSUISSE zeigten Lernende gleich vor Ort, die Grundtechniken oder wie Tages- und Abendfrisuren gelingen.

Platin-Partner