Coiffure Suisse Herbstseminar Interlaken 2017

Am 12. und 13. November fand im Grand Hotel Victoria-Jungfrau in Interlaken eine weitere Ausgabe des Coiffure Suisse Herbstseminars statt.

Die 190 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfuhren von Stuart Goodman etwas über das Gesichterlesen, Janet Betschart frischte die Kenntnisse der Benimmregeln auf, Gedächtnistrainer Markus Hofmann verriet, wie man sich z.B. Namen von Kunden oder die Einkaufsliste gut merken kann, Trendforscherin Karin Frick bot einen Blick in die Zukunft und Digitalunternehmer Christian Baudis berichtete über künstliche Intelligenz und Big Data, die in unserem Alltag Einzug gehalten haben oder noch halten werden.

Neu gab es zum Abschluss der beiden Seminartage jeweils eine Talkrunde: am Sonntag unter anderem mit Claudia Lässer und Nicole Berchtold zum Thema Lifestyle und am Montag moderierte Rainer Maria Salzgeber einen spannenden Economy Talk.

Am Gala-Abend wurde Swenja Staub aus Kreuzlingen vom Zentralpräsidenten Damien Ojetti als Absolventin der besten Berufsprüfung dieses Jahres geehrt.

Für die Agenda: Das nächste Coiffure Suisse Herbstseminar findet am 11./12. November 2018 wieder in Interlaken statt.

Seminarimpressionen