Anforderungsprofil

Coiffeuse/Coiffeur EBA

Eine Arbeitssituation

Sandra bekommt von ihrer Berufsbildnerin den Auftrag, sie beim Dauerwellenwickeln bei einer älteren Kundin zu unterstützen. Sie besprechen den Arbeitsablauf miteinander und Sandra schaut sich das Technikblatt genau an. Auf diesem steht, welche Wickler wo verwendet werden. Dann machen sie sich gemeinsam an die Arbeit. Sandra bringt die Wickler an der rechten Seite selbständig an. Dabei orientiert sie sich am Technikblatt, dem sie die richtige Wicklergrösse entnimmt. Gleichzeitig hört Sandra ihrer Berufsbildnerin, die ihr zwischendurch leise Hinweise gibt, genau zu.
Während der Arbeit erzählt die Kundin eine Geschichte über ihre Nichte und interessiert sich für Sandras Meinung. Sie fragt Sandra immer wieder, ob sie die Dinge selbst ähnlich mache und wie die Jugend das heute sehe. Sandra konzentriert sich auf das Anbringen der dem Technikblatt entsprechenden Wickler, hört aber parallel dazu immer dem Gespräch zu. So kann sie, wenn sie durch die Kundin angesprochen wird, gezielt und dem Thema entsprechend Antwort geben. Nach einer Weile haben Sandra und ihre Berufsbildnerin das Wickeln abgeschlossen und Sandra freut sich, dass alles gut gelungen ist.

Weitere Anforderungen

  • Ausgeprägte feinmotorische Fähigkeiten
  • Normale Farbsichtigkeit (für das Haarfärben)
  • Keine Allergien/Unverträglichkeiten gegen Tenside und Chemikalien
  • Emotionale Belastbarkeit (für den Kundenkontakt)
  • Schnelles oder nicht beeinflussbares Arbeitstempo
  • Hohe Konzentration und Ausdauer (die Arbeit geschieht vor den Augen der Kundinnen und Kunden und Fehler zu korrigieren ist schwierig)
  • Ausgeprägte Kreativität und Problemlösefähigkeit
  • Flexibilität bzgl. Arbeitsort (gewisse Betriebe mit mehreren Filialen lassen Mitarbeiter/innen von einem Geschäft zum anderen zirkulieren)
  • Flexibilität bzgl. Arbeitszeiten (Arbeit an Abenden und Wochenenden möglich)
  • Offenes Zugehen auf andere
  • Freude am intensiven Kundenkontakt Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenzen (für den Umgang mit Kundinnen und Kunden und anderen Teammitgliedern)
  • Ausgeprägte Integrität

Besonderheiten:

Es gibt regionale Unterschiede in den Anforderungen.